Boulder Sommercamp 2017 Neuigkeiten rund ums bouldern
  Event   11.04.2017 09:43 Uhr

Boulder Sommercamp 2017

Der Sommer steht ins Haus und die Ferien locken. Deine Freunde sind in den Urlaub gefahren und zu Hause ist nicht viel los? Nicht bei uns!

Feriencamp im Boulders Habitat

Angebot Sommer 2017



Fünf Tage kunterbuntes Programm - Das Sommercamp im Boulders Habitat

Wir im Boulders Habitat kennen keine Langeweile. Die Kletter­halle bietet zahlreiche Möglichkeiten, um viel Spaß zu haben. 

Neben dem Bouldern mit Gleichaltrigen in unserem separaten Kinderland und der großen Halle werden wir mit dir viele Aktivitäten draußen unternehmen. Am echten Fels in der Eifel klettern bzw. bouldern, im Wald eine spannende Geocachingtour machen, uns an der Slackline üben, eine Riesenschauen aufbauen, Wikinger Kubb spielen, Bogenschießen und am Lagerfeuer Stockbrot machen. Auch für schlechtes Wetter haben wir einige Ideen auf Lager. Du siehst, die Woche wird wie im Flug vergehen.


Wenn du also zwischen 7 und 13 Jahre alt bist, melde dich schnell an, die Plätze sind begrenzt*. Wir freuen uns auf dich!

  • Fünf Tage betreutes Programm mit Trainer, ganztags von 9-17 Uhr
  • € 249 inkl. aller Kosten (Mittagessen, Eintritte, Fahrtkosten zu Ausflugszielen etc.)
  • Ermäßigter Preis für Habitat Lions-Mitglieder oder Geschwisterkinder ab dem 2. Kind € 229
  • Es stehen sechs Termine zur Auswahl:
    • 1. Ferienwoche: 17. - 21. Juli
    • 2. Ferienwoche: 24. - 28. Juli (erst ab 10 Jahren!)
    • 3. Ferienwoche: 31. Juli - 4. August
    • 4. Ferienwoche: 07. - 11. August
    • 5. Ferienwoche: 14.-18. August
    • 6. Ferienwoche: 21.-25. August
  • Anmeldeformular

 Weitere Informationen und Anmeldung telefo­nisch unter 0228 360 349 16  oder per E-Mail an info@bouldershabitat.de


*Mindestteilnehmerzahl 5, maximal 14. Programmänderungen je nach Witterungsverhältnissen vorbehalten
Bonner Boulderliga Neuigkeiten rund ums bouldern
  Event   31.01.2017 17:04 Uhr

Bonner Boulderliga

www.bonnerboulderliga.de



Alle Infos und Anmeldung: www.bonnerboulderliga.de

Wir haben die BBL (Bonner Boulderliga) 2015 gegründet und sind 2016 erstmals an den Start gegangen. Die Liga ist für Könner aller Schwierigkeitsgrade. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder, der Spaß am bouldern hat kann mitmachen. Das Einzigartige Punktesystem erlaubt, dass du in deiner "Gewichtsklasse" ganz vorne mit dabei sein und am Ende der Saison fette Preise abräumen kannst. Wir hoffen, dass auch du mit dabei bist!


Bonner Boulder Liga Regeln 2017

Start und Dauer:

Freitag, 27.01.2017 im Boulders Habitat ab 20 Uhr. Die Saison 17 / 18 endet mit der Siegerehrung am 28.01.2018.

Startbedingungen:

Um mitmachen zu dürfen musst du dich nur als Kunde bei uns in der Halle registriert haben und regelmäßig Punkte eintragen. Minderjährige dürfen ? wenn die Einverständniserklärung der Eltern vorliegt ? ohne weitere Zustimmung teilnehmen.

Die Anmeldung: 

Für jeden Teilnehmer fällt eine Gebühr von 19 € an. Diese enthält:

  • Webzugang zu Scorecard, Rangliste und Bouldervergleich (Wer hat welchen Bouldern geklettert)
  • Exklusives T-Shirt in den gängigen Größen (soweit vorhanden)
  • Sachpreise für die Gewinner

Die Anmeldung erfolgt über die Registrierung auf der Seite www.bonnerboulderliga.de/LogIn 
Nach erfolgreicher Registrierung kommst du zu uns an die Theke, nennst deinen Namen und bezahlst die Gebühr von 19 €. Danach bekommst du das Passwort, mit dem du Zugang zum Webportal für die Saison und dein T-Shirt plus Scorecard.

Kategorien:

Du must dich je nach deiner Einschätzung in einer der folgenden Kategorien eintragen. Die Kategorien geben die Farbe unserer Boulder und somit den Schwierigkeitsgrad wieder:

  • A: Orange und gelb 
  • B: Grün und rot
  • C: Rot und blau
  • D: Blau und grau
  • E: Grau und schwarz

Die Punkte werden nach der Farbe vergeben:
Orange = 1 Punkt
Gelb = 1 Punkt
Grün = 2 Punkte
Rot = 3 Punkte
Blau = 4 Punkte
Grau = 5 Punkte
Schwarz = 6 Punkte
Pink (gilt für alle Kategorien) = 3 Punkte
Die Sonderfarbe Pink gilt für alle Kategorien!

Deine besten 150 Boulder zählen. Hast du mehr als 20 % der Boulder außerhalb deiner gewählten Kategorie gemacht, so wirst du automatisch in die nächst höhere Kategorie gestuft - es werden dabei alle gekletterten Boulder innerhalb deiner Kategorie gewertet. Somit lohnt sich auch eine Teilnahme an der laufenden Saison noch wenige Monate vor Saisonschluss!

Punktewertung und Eintragen:

Jeder Boulder, der in der Liga gewertet wird, ist am Startgriff mit einer Nummer gekennzeichnet. Diese Nummer kannst du im Webportal unter deiner Kategorie eintragen, wenn du ihn geschafft hast. Trage die Boulder zeitnah in deine online Scorecard ein damit du ein monatliche Auswertung erhältst.

Kategoriewertung (A bis E): Hier zählen nur Boulder der Kategorie, für die du dich in der Saison entschieden hast.

Gesamtwertung: Alle deine Boulder zählen, auch die außerhalb deiner Kategorie. Solltest du am Saisonende in deiner Kategorie mit anderen an erster Stelle stehen , dann wird das Gesamtranking mit einbezogen. Es werden aber nur Boulder innerhalb oder über deiner Kategorie gewertet.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet im Januar 2018 statt. Die ersten drei Plätze jeder Kategorie gewinnen. 
Bei Punktegleichstand am Ende der Saison zählt das Ranking in der Gesamtwertung.



Boulderassistent