Hallenregeln & AGB So läuft das bei uns!

Hallenregeln

  • Die Nutzung der gesamten Räumlichkeiten der Boulders Habitat GmbH erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
  • Der erweiterte Absprung- und Fallbereich anderer Kletterer ist stets von Personen und Gegenständen freizuhalten. Keine Flaschen & Taschen auf der Matte!
  • Nehmt Rücksicht aufeinander und bewegt euch aufmerksam in der Halle.
  • Wer Chalk benutzt kann auch Bürsten.
  • Die Wände dürfen nur mit Kletterschuhen oder sauberen Sportschuhen beklettert werden.
  • Barfußlaufen und -klettern ist in der gesamten Halle untersagt.
  • Lose Griffe oder sonstige Schäden sind unverzüglich dem Thekenpersonal zu melden.
  • Unfälle und Personenschäden sind unverzüglich dem Thekenpersonal zu melden.
  • Nach dem Konsum von Alkohol oder Drogen ist das Betreten des Sportbereichs untersagt.
  • Den Anweisungen der MitarbeiterInnen ist stets und unmittelbar Folge zu leisten.

Minderjährige

  • Kinder unter 14 Jahren dürfen die Halle nur in ständiger Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer bevollmächtigten Aufsichtsperson betreten und nutzen.
  • Eine Begleitperson darf maximal 2 Minderjährige beaufsichtigen.
  • Kinder-/Jugendgruppen können unsere Halle nur nach vorheriger Anmeldung und mit Trainerbetreuung nutzen.
  • Bitte beachtet unser zusätzliches Infoblatt zum Bouldern mit Kindern.

Gruppen

  • Gruppenbesuche müssen grundsätzlich mit uns abgesprochen werden.

Wer gegen die Hallenregeln oder Benutzerordnung verstößt, kann ohne Vorwarnung und Rückerstattung des Eintrittspreises von der Benutzung der gesamten Anlage ausgeschlossen werden.


Verbindliche Benutzerordnung als PDF